Trauerlichtheilkreis

Ich bin nicht weg, ich bin nur auf der anderen Seite.

Der Verlust eines geliebten Menschen hinterlässt eine große Lücke. Diese schmerzhafte und tiefe Erfahrung kann kaum in Worte gefasst werden und wir werden noch Jahre nach dem Tod davon eingeholt. Das Leben strebt zwar nach vorne, aber wir können uns nur mühsam mit dieser allem innewohnenden Kraft und Dynamik verbinden. Ich möchte Sie herzlich einladen, diesem Verlust und den für Sie sich daraus ergebenden Veränderungen noch einmal bewusst nachzuspüren und die erlebte Stille mit all den Herausforderungen in einer neuen Tiefe annehmen zu lernen. An drei Abenden werden wir - geleitet  von den Impulsen „Danke - Bitte - Ja“ - bewusst in Verbindung zu dem geliebten Menschen gehen und nachspüren, was vielleicht noch gesagt oder getan werden möchte, um sich aus vollem Herzen wieder dem eigenen Leben in allen Bereichen öffnen zu können.

Wenn Sie sich angesprochen fühlen, unabhängig davon, ob der Tod des geliebten Menschen aktuell oder bereits einige Zeit zurück liegt, freue ich mich, Sie auf diesem Weg begleiten zu dürfen und gemeinsam Licht in das Dunkel zu tragen. Gerne können Sie mich auch wegen eines individuellen Termins ansprechen.

Nächster Termin: ab Oktober an drei Abenden 
Ausgleich: insgesamt 60 Euro
Der genaue Termin wird noch bekannt gegeben.