Lichtblick Petra Kempf

Herzenssache

"man sieht nur mit dem Herzen gut ..."
(A. de Saint-Exupéry)

Der Satz, sich ein Herz zu fassen, lässt uns die Kraft und das Potential der Herzensqualität, des Zentrums der Liebe und des Mitgefühls spüren. Wann hatten wir das letzte Mal so richtig Herzklopfen  - vor Aufregung oder vor Stolz oder aber auch vor Angst? Das Zentrum unseres Seins -  organisch wie auch emotional und auch seelisch-geistig - ist in unserer kopfbetonten Welt sehr in den Hintergrund getreten. Der kopfgesteuerte Pragmatismus mag „objektiv betrachtet“ sinnvoll erscheinen, doch macht er uns glücklich und lässt er unser Herz weit werden? Beschenkt er uns in der Tiefe unseres Seins, wie wir es als fühlende Wesen brauchen? Die Herzenskraft und die Verstandesfähigkeit des Menschen in Einklang zu bringen und in harmonischer Verbindung dieser beiden Kräfte zu sein, ist das Ziel meines Angebots an Sie/Dich. Meine Angebote, ob in der Gruppe oder auch in der Einzelarbeit, sind daher Möglichkeiten sich selbst und der Welt neu zu begegnen. Ich freue mich, wenn ich Sie auf Ihrem Herzensweg begleiten darf, damit Sie mit der Kraft des Herzens und der Klarheit des Verstandes in der Welt sein können. Fassen Sie sich ein Herz und kommen Sie vorbei.

Ich selbst bin seit über 15 Jahren intensiv auf dem Weg und übe seit mehreren Jahren nun eine selbständige Tätigkeit als Yogalehrerin und medialer Coach und eine unselbständige Tätigkeit als Syndikusrechtsanwältin jeweils in Teilzeit aus, die mir immer wieder auch tiefe Einblicke schenken und mich wachsen lassen, um das scheinbar Unmögliche möglich zu machen, erfolgreich und mit Freude beide Tätigkeitsfelder - das Rationale und das Emotionale - intensiv zu leben, die uns als Mensch einfach auch ausmachen. Daneben lebe ich in einem Viergenerationenhaus mit Kind und Hund und Katz, so dass auch da genügend los ist. Die Herausforderungen sich dabei immer wieder in den Mittelpunkt seines Lebens zu stellen oder diesen überhaupt einzunehmen, spüre ich selbst immer wieder und der „Muskel der Selbstwahrnehmung und des Selbstwerts“ ist dadurch ordentlich trainiert.

Die Vielfalt meines Angebotes ist ein Weg des Herzens, auf dem ich Sie gerne begleiten und auf dem Weg zu sich selbst unterstützen möchte. Ich möchte Sie jedoch auch darauf hinweisen, dass mein Angebot nicht die Konsultation eines Arztes, Heilpraktikers oder eines Therapeuten ersetzen kann, sondern dass es eine ganzheitliche Ergänzung zu den klassischen Behandlungsmethoden und Behandlungsansätzen bietet.

In Licht und Liebe - Namasté
Petra Kempf