Sthira-sukham asanam (2.46 YS)

Kraftvoll und liebevoll verbunden sein

Der Yoga ist ein über Jahrtausende in Indien gewachsener spiritueller Weg, den ich im Licht der neuen Zeit entsprechend unseren westlichen Bedürfnissen unterrichte. Durch die Öffnung des Körpers mit Hilfe der klassischen Asana (Yogahaltung, auch in fließender Sequenz) und dem Pranayama (Atemschulung) wird der Körper vorbereitet auf kraftvolle Erfahrungen der Tiefenentspannung und Meditation. Den ganzheitlichen Ansatz des Yoga schätze ich dabei sehr. Die Yogapraxis ermöglicht uns, kraftvoll und liebevoll mit uns selbst in Verbindung zu treten und zur eigenen, ganz individuellen Kraftquelle wieder Zugang zu bekommen und aus ihr zu schöpfen. Die Achtsamkeit und die Bewusstheit, die wir auf diesem Weg mit uns selbst erlernen, beschränken sich nach und nach nicht mehr nur auf die Matte und die Yogastunde, sondern sie begleiten uns auch in unserem Alltag. Hier wie dort können wir bewusst inne halten, durchatmen, und uns kraftvoll und liebevoll entscheiden.

Ich möchte Sie in der Vielfalt des Yoga gerne begleiten und meine Freude daran, mit Ihnen teilen. Ich unterrichte ein von Iyengar inspirierten Hatha Yoga, der je nach Können durch Vinyasaelemente bereichert wird. Das Angebot richtet sich an Yogainteressierte mit oder ohne Vorkenntnisse.